Tag 1, oder der Kampf gegen den Schlaf

Hallo allerseits, wir sind gut in Tokyo angekommen und es regnet. Wir haben unsere Sachen erstmal im Hotel abegelegt und sind in Asakusa und in Ueno rumgelaufen. In Ueno gab es Lotusblüten zu bestaunen.imageZwischen Asakusa und Ueno haben wir sogar das Tri-force gefunden.  imageAm Abend sind wir dann noch zum Tokyo Skytree gegangen, Tokyos neuer Fernsehturm. imageAber rauf sind wir nicht, zu teuer. Am Ende laukerte sich noch sie Wolkendecke auf und ich habeinund um Senso-ji noch ein paar nette Fotos gemacht. imageAußerdem haben wir uns ein Eis gegönnt, ja es geht wieder los. Welches Eis ist das?  Die Antwort Süßkartoffel.  Jetzt sind wir fertig und legen uns hin, für Morgen ist einiges Geplant. Bis dann euer Xerber.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s